SolidWorks Tools - PAC4SWX Übersicht

Auf diesen Seiten stelle ich einige von meinen Programmen zur Verfügung. Eines dieser Programme, die ich auf Anregung einiger der Website-Besucher erstellt habe ist PAC4SWX

PAC4SWX  Programmdaten Webdokumente Direkte Links


Version 1.13.0
vom 23.08.2016

Übersicht
Funktionen
Änderungshistorie
 
Einschränkungen
FAQ und HowTo

Lizenzvereinbarung
Registrierung
Bestellen online

Registrieren bei ShareIt!

Was soll denn PAC4SWX sein?

PAC4SWX ist ein Hilfsprogramm zum Drucken und Konvertieren von SolidWorks Dokumenten (daher das Kürzel Print and convert for solidworks). Mit PAC4SWX können Sie mehrere Dateien auswählen und alle Blätter aller Zeichnungen in einem Durchgang drucken oder konvertieren. Dabei werden die verschiedenen Blattformate berücksichtigt.

SolidWorks bietet keine Möglichkeit ganze Zeichnungssätze auszudrucken oder zu konvertieren. An dieser Stelle setzt PAC4SWX auf: durch verschiedene Anregungen von erfahrenen SolidWorks Anwendern entstand die Idee zu diesem Programm, dass Ihnen helfen kann ohne großen Aufwand ganze Zeichnungssätze zu verarbeiten.

PAC4SWX unterstützt Sie auch beim Konvertieren einer großer Anzahl von Baugruppen oder Teile in Standardformate wie STEP, ACIS, Parasolid, IGES oder mehr. Sie können sogar Ihre Dokumente (Teile, Baugruppen und Zeichnungen) per Batchprozess in eDrawings oder PDF umwandeln, ohne den ab der SolidWorks 2004 verfügbaren (aber nur mit SolidWorks Office erhältlichen) Taskplaner zu benötigen. Auch können Sie allen Dokumente einer Liste mit benutzerdefinierten Makros im Batchmodus verarbeiten.

Zurück zum Seitenanfang

PAC4SWX ist Shareware

Ein solch umfangreiches Programmierprojekt ist nicht nebenbei getan. Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen dieses Programm lizenzpflichtig zu machen. Sie können das Tool herunterladen und erst in Ruhe testen, bevor Sie das Programm registrieren lassen.

Zurück zum Seitenanfang

Installation und Funktionsübersicht

Das kompilierte Programm pac4swx.exe wird mit einem kompletten Installationssetup ausgeliefert und sollte aus jeden beliebigen Ordner heraus lauffähig sein.

Das Installationsprogramm ist ebenfalls in Deutsch und Englisch durchführbar.

Die erste öffentliche Version ist die Version 1.0 und wurde ab April 2001 veröffentlicht. Der Sourcecode steht nicht zur freien Verfügung. Wer diesen unbedingt haben möchte kann ihn bei mir gegen eine zusätzliche Gebühr erwerben. Bitte setzen Sie sich in diesem Fall mit mir in Verbindung.

Die wichtigsten Features kurz zusammengefasst

Zurück zum Seitenanfang

Mit PAC4SWX arbeiten 

PAC4SWX ist ein Windows-konformes Programm und läuft auf allen Plattformen, auf denen auch SolidWorks lauffähig ist. Es werden keine besonderen Hardwarevoraussetzungen benötigt. Es werden die VB6 Laufzeitbibliotheken benötigt, die bei der Installation durch das Setup-Programm ggf. mit installiert werden. PAC4SWX läuft auch von einem Netzwerklaufwerk aus.

Eine ausführlichere Beschreibung der Funktionen und Dialoge können Sie auf den Seiten PAC4SWX Funktionen lesen.

Zurück zum Seitenanfang

Zusammenspiel mit SolidWorks

PAC4SWX ruft nacheinander alle in der Auswahlliste (die sogenannte PAC-Liste) eingetragenen Dokumente auf. Anschließend wird jedes Blatt der geladenen Zeichnung nach den eingestellten Vorgaben gedruckt oder konvertiert. Nach erfolgreicher Bearbeitung wird die Zeichnung wieder geschlossen.

Gehen Sie nach folgendem Schema vor:

Vorbereitung

Stellen Sie die Optionen für Drucker, TIFF-Export sowie die Vorgaben für DXF und DWG-Export in PAC4SWX ein. Diese Angaben können Sie unter Optionen/Einstellung speichern Userabhängig abspeichern. Für die DXF/DWG Exportparameter werden die Einstellungen von SolidWorks benutzt.

Schritt 1

Stellen Sie die Liste der zu druckenden bzw. zu konvertierenden Zeichnungen im Hauptdialog durch das explorer-ähnliche Interface zusammen oder lesen Sie eine Liste mit Dateinamen ein. Diese Listen können für spätere Verwendung gespeichert werden.

Um Zeichnungen vor eine bestimmte andere in der Liste einzufügen wählen Sie bitte diese in der PAC-Liste an. Wenn kein Eintrag in der PAC-Liste selektiert ist werden neue Einträge am Ende angehangen. Um alle Einträge zu deselektieren klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Listbox.

Schritt 2

Drucken oder Konvertieren Sie alle Zeichnungen der Liste durch einen einfachen Klick auf den entsprechenden Befehlsknopf.

Zurück zum Seitenanfang

Feedback

Wenn Sie nicht mehr aus noch ein wissen können Sie mir auch gerne mailen, die Adresse lautet pac4swx@swtools.cad.de  Auch für Anregungen, Kritik (bitte konstruktiv) und Lob bin ich offen und hoffe auf einige Resonanz.

Für weitere internationale Sprachdateien (in meiner Macht ist da bisher nur [leidliches] englisch) wäre ich sehr dankbar und werde Sie mit veröffentlichen. Dasselbe gilt auch für von Ihnen erstellte Farbdateien, die ich gerne über die Webseite auch anderen Usern zugänglich mache.

Zurück zum Seitenanfang

Gewährleistungsbeschränkung

Die Software und ihre Dokumentation wird wie sie ist zur Verfügung gestellt. Da Fehlfunktionen auch bei ausführlich getesteter Software durch die Vielzahl an verschiedenen Rechnerkonfigurationen nicht ausgeschlossen werden können, übernimmt der Autor keinerlei Haftung für jedwede Folgeschäden, die sich durch direkten oder indirekten Einsatz der Software oder der Dokumentation ergeben.

Uneingeschränkt ausgeschlossen ist vor allem die Haftung für Schäden aus entgangenem Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust von Informationen und Daten und Schäden an anderer Software, auch wenn diese dem Autor bekannt sein sollten.

Ausschließlich der Benutzer haftet für Folgen der Benutzung dieser Software.

Zurück zum Seitenanfang

hr.gif (4491 Byte)

 

Kritik und Anregungen bitte an Stefan Berlitz. Letzte Änderung dieser Seite am Mittwoch, 31. August 2016 09:57